Shop

Just Stuhl Schwarz

240,00EUR
Auf Bestellung hergestellt.
PRODUKTIONSZEIT: 1-2 WOCHEN
Weltweiter Versand (auf Straßenhöhe).
Awards
Interior Innovation Award – Selection 2014, Germany
Produkt-Spezifikationen
Instandhaltung
Materialien:
Seat: Lacquered ash veneer
Legs: Powder Coated steel
Größe & Gewicht:
H: 79 x L: 53 x D: 53 x SH: 45 cm
6,3 kg
Produktinformation:
Der Stuhl besteht aus einem Schalensitz aus funierten Eschenholz und einem Stahlrahmen, der nahtlos in die Trichter unter den Sitz eingebaut wurde.

Just Stuhl wird komplett montiert verschickt.
Instandhaltung:
Mit feuchtem Tuch abwischen
Über

Just

Just ist ein Schalenstuhl mit Understatement: Schlicht, stapelbar, mit viel Persönlichkeit und Charakter. Von unten gesehen genauso attraktiv wie von oben. Das Gestell ist diskret in die Schale aus Bugholz eingearbeitet. Die unterschiedlich dick geformte Schale verleiht dem Stuhl eine freundliche und angenehme Optik.Den Just Stuhl gibt es auch mit blankem Funier in schwarz oder natur, kombiniert mit einer auffälligen Rahmenfarbe in schwarz, rot oder grau. Der Stuhl ist auch in 4 verschiedenen Textilbezügen und in haltbarem Leder erhältlich, womit Just einen völlig neuen Look bekommt.So passt der Stuhl zu fast allen Einrichtungsstilen, ideal für den Ess- oder Küchentisch.

Designer

Iskos-Berlin

Iskos-Berlin Design ist das gemeinsame Projekt von Boris Berlin und Aleksej Iskos.
Die Firma arbeitet in den Bereichen Industrie-, Möbel- und Grafikdesign. Bevor Boris und Aleksej 2010 ihre Firma Iksos-Berlin gründeten, arbeiteten sie bereits viele Jahre zusammen. 1987 war Boris Mitbegründer von Komplot-Design, wo Aleksej für mehr als 11 Jahre sein Assistent war. Aus dieser langen und fruchtbaren Zusammenarbeit ist ein gemeinsames Verständnis von Design gewachsen. Um es mit ihren eigenen Worten zu sagen:

"Wir betrachten Design als eine Kunst des Geschichtenerzählens. Die Geschichten sind normalerweise relativ komplex und bestehen aus den Lehren von Bedeutung, Form, Stofflichkeit, der Technologie von Objekten und vielen anderen Elementen. Aber je verständlicher deine Geschichte ist, desto eher verstehen die Leute sie. Je überraschender du deine Geschichte gestaltest, desto eher werden sie sich an sie erinnern. Und schließlich: je mehr du die Leute zum Lächeln bringst, desto eher werden sie sie lieben!"