Shop

Schneider Kissen 50x70 cm multi

80,00EUR
Beschreibung Schneider Kissen wurde von Ryan Schneider für die Normann x Brask Art Collection designt.
Hier erfahren Sie mehr über die Kollektion.
Produkt-Spezifikationen
Instandhaltung
Materialien:
100 % Baumwolle
Größe & Gewicht:
H: 50 x L: 70 cm
Produktinformation:
Die Schneider Tagesdecke ist mit schwarzen Nähten gesteppt. Die Oberseite ist bedruckt, die Unterseite komplett schwarz. Aus 100 % Baumwolle mit Polyesterfüllwatte gefertigt. Der Druck wird willkürlich platziert, sodass alle Schneider Kissen einzigartig sind. Der Kissenbezug besteht aus 100 % Baumwolle und die Füllwatte aus Polyester. Verborgener Reißverschluss auf der Unterseite.
Instandhaltung:
Eine lange Exposition gegenüber Sonnenlicht und anderen Lichtquellen vermeiden, da das Gewebe unumkehrbar ausbleichen kann. Flecken sollten sofort entfernt werden, um bleibende Schäden zu vermeiden. Nur per Hand oder chemisch reinigen.
Über

Schneider Tagesdecke & Kissen

Der Beitrag von Ryan Schneider zur Normann x Brask Art Collection basiert auf seinem Werk „Pipes Canyon Peepers“ aus dem Jahr 2016, das von den dunklen Nächten und der malerischen Umgebung seines Zuhauses in Joshua Tree inspiriert ist. Diese verträumte Landschaft, in der bunte Bäume und Eulen am sternenklaren Nachthimmel erstrahlen, entfaltet sich auf einer lebhaften Tagesdecke aus gesteppter Baumwolle.

„Ich wollte schon immer eine Decke entwerfen, und mir gefällt die Idee, dass man sich in diese spezielle Kreation einwickeln kann. Der Pipes Canyon bei Nacht ist etwas Besonderes. Die Temperatur fällt rapide von heiß auf kalt ab und die Landschaft ist so schön, ruhig und friedlich. Das sorgt für einen guten Schlaf. Dieses nächtliche Stimmungsbild auf einer Decke fühlt sich einfach richtig an. Alles ist so stimmig.“ – Ryan Schneider

Es hat etwas Beruhigendes, sich mit der friedlichen kalifornischen Nachtstimmung zu umhüllen, die Ryan Schneider auf dieser Decke kreiert hat. Das Motiv ist seltsam hypnotisch und auf übernatürliche Weise friedvoll. Ein Halbmond schimmert hinter kahlen Baumkronen. Eulen blicken träge und neugierig von ihren Sitzplätzen auf verschlungene Äste. Eine dunkle Kulisse, nicht ganz schwarz, sondern aus einem tiefen, unendlichen Dunkelblau, lässt Bäume und Eulen in fluoreszierenden Farben in einer magischen und mythischen Szenerie erstrahlen.
Künstler

Ryan Schneider

Die farbenfrohen und energiegeladenen großformatigen Ölgemälde von Ryan Schneider zeigen Menschen, Natur und zeitgenössisches Leben und ziehen den Betrachter mit hypnotischer Kraft an. Nach 13 Jahren in der pulsierenden Metropole New York lebt und arbeitet der Künstler Ryan Schneider seit 2015 in Joshua Tree, Kalifornien. Er verliebte sich in die wilde und einzigartige Wüstenlandschaft, und die raue Vegetation und vielfältige Tierwelt von Joshua Tree fanden ihren Weg in zahlreiche seiner Werke.

Ryan Schneider wurde 1980 in Indianapolis, USA, geboren und hat einen BFA des Maryland Institute College of Art. Zu seinen jüngsten Einzelausstellungen gehören „No Filter Eden“ in der V1 Gallery in Kopenhagen (2018) und „Mojave Masks“ im Schneider Museum of Art in Ashland, Oregon (2017).