Shop

Stage Bodenleuchte EU petrolgrün

405,00EUR
Produkt-Spezifikationen
Instandhaltung
Lichtquelle
Materialien:
Pulverbeschichteter Stahl.
Größe & Gewicht:
H: 122 x L: 41 x D: 36 cm
2,1 kg
Produktinformation:
Stage besteht aus einem pulverbeschichteten Stahlkörper mit einem Lampenschirm aus Plastik. Stromkabellänge: 2m.
Instandhaltung:
Mit feuchtem Tuch reinigen.
Lichtquelle:
SMD 2835 LED Chip (nicht austauschbar). Lichtleistung - 11W, Gesamte Lampenleistung: 13W. Farbtemperatur: 2800-3200K. LED Lebensdauer - 30.000 Stunden.
Energie Etiketten: Finde es hier
Über

Stage

In der Bodenleuchte Stage, einem Design von Daniel Debiasi und Federico Sandri, trifft dynamische Optik auf durchdachte Funktionalität. Die Bodenleuchte Stage hat die Flexibilität professioneller Beleuchtungstechnik und verströmt ein schönes und warmes Licht - in jede gewünschte Richtung. Stage ist von den professionellen Projektorlampen inspiriert, die zum Beispiel bei Filmproduktionen oder Fotoshootings eingesetzt werden. Dies zeigt sich an der verstell- und kippbaren Lichtquelle und am dreibeinigen Leuchtenfuß. Der Unterschied liegt im ästhetischen und leichten visuellen Ausdruck. Die Stage Bodenleuchte eignet sich als Leselampe oder für Stimmungsbeleuchtung, je nachdem, ob die Lichtquelle für direkte oder indirekte Beleuchtung ausgerichtet wird. Die Leuchte ist in einem schönen Petrolgrün sowie in den drei neutralen Farbnuancen Schwarz, Weiß und Grau erhältlich, die sich in jede Einrichtung einfügen.

Designer

Daniel Debiasi and Federico Sandri

Die Designer Daniel Debiasi und Federico Sandri haben einen Abschluss in Industriedesign, Daniel vom Polytechnikum Mailand und Federico von der IAUV Universität Venedig. Sie haben sich in Mailand kennengelernt, wo sie gemeinsam Projekte für internationale Design-Firmen geleitet haben. 2010 entschlossen sie sich dazu ihr Design Studio Something zu gründen.

Daniel und Federico verfolgen, bezogen auf Design, einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem sie an der Beziehung zwischen Produkten und ihrer Umgebung interessiert sind. Für sie sind Objekte Teil eines größeren Systems, das in die Überlegungen einbezogen werden muss.

"Für uns ist Design eine Disziplin, die viele verschiedene Aspekte, wie individuelle Kultur, Erfahrungen und Visionen etc. zusammenbringt. Es ist immer faszinierend zu sehen, wenn all diese Faktoren in einem materiellen Ergebnis zusammenkommen."