Shop

Silo Pouf klein warmes Konfetti/Bolgheri 7

465,00EUR
PRODUKTIONSZEIT: 4-6 WOCHENDie Poufs sind in drei Größen erhältlich und können alle in einer der 9 Farben hergestellt werden.
Für maßgefertigte Bestellungen und mehr Informationen über Silo schreib uns an: shop@normann-copenhagen.com
Produkt-Spezifikationen
Instandhaltung
Materialien:
Sperrholz, PU-Schaum und Textilien Bolgheri 7
Größe & Gewicht:
H: 46 x Ø: 50 cm
6,5 kg
Produktinformation:
Silo pouf is made of cut PU foam glued to plywood boards. The plywood creates stability in the construction while adding a sharp visual profile. The foam creates soft comfort with a firm surface, which opens for more flexible uses e.g. as alternative to a coffee table.
Instandhaltung:
Stoff: Zu säubern mit einem Textil- oder Polsterreiniger. Um Farben und Aussehen zu schützen, empfehlen wir regelmäßiges Staubsaugen mit einem weichen Staubsaugeraufsatz.
Über

Silo Pouf

Der Silo Pouf hat seinen Namen von seiner einfachen Zylinderform, die ein stringentes Gegenstück zu seiner lebhaften Polsterung bildet. Luxuriöse, gewebte Textilqualitäten vom italienischen Imatex verleihen den Poufs einen Hauch von Extravaganz, die durch die einfache geometrische Silhouette auf elegante Weise im Zaum gehalten wird.

Die Poufs sind in drei Größen erhältlich (Ø50, Ø70 und Ø90 cm), die sich in drei Farbrichtungen kombinieren lassen: Gedämpfte Schwarz-/Brauntöne geben den Ton für gehobenen City-Chic, eine Palette von Blautönen erinnert an die italienische Küste, während eine Mischung aus warmem Konfettitönen und Mattbraun eine exklusive und lebhafte Atmosphäre schafft.

Silo hat eine weiche, aber feste Oberfläche und kann auch als Couchtisch, zum Beispiel zum Ablegen von Zeitschriften und Büchern, eingesetzt werden. Die Puffe eignen sich für den Korridor, das Wohnzimmer, den Umkleideraum oder das Schlafzimmer als flexible und dekorative Möbelstücke.
Designer

Hans Hornemann

Der junge dänische Designer Hans Hornemann absolvierte die Aalborg Universität 2014 mit einem Master in Engineering in Industrial Design. Hans Hornemann betont die Kombination von schlichter ästhetik und hoher Funktionalität in einem ausdrucksstarken und unbeschwerten Design. Er ist von industriellen und technischen Lösungen im Design fasziniert, sowohl in Hinsicht auf das Material, als auch auf die Ausdrucksweise. Natürliche Materialien dienen ihm oft als Inspirationsquelle, auch deshalb bemüht er sich, das Design auf das Allernötigste zu reduzieren und das Aufrichtige darzustellen, das er in den Materialien findet.

"Meiner Meinung nach sollte Design ein Gleichgewicht zwischen einem ästhetischen Minimalismus und einer benutzerfreundlichen Funktionalität herstellen. Als Designer möchte ich mich dem benutzten Material gegenüber respektvoll verhalten, um dessen natürliche Qualitäten zum Vorschein zu bringen und zu verbessern. Ich schätze klare und minimalistische Linien, die dem klassischen Design einen neuen Wind geben. Beim Erschaffen eines neuen Designs sollte man bei Null anfangen und einen neuen Beitrag zur Formsprache, zum Ausdruck oder der Funktionalität eines Produkts leisten."