Shop

Form stapelbarer Barhocker 65 cm Stahl grau

255,00EUR
Produktionszeit: 6-8 Wochen
Awards
German Design Award 2016, Germany - "Special Mention"
IF Product Design Award 2016, Germany
Produkt-Spezifikationen
Instandhaltung
Materialien:
Schale: Plastik Beine: Lackierter Stahl
Größe & Gewicht:
H: 77,5 x L: 58,5 x D: 45 x SH: 65 cm
Produktinformation:
Form wird montiert geliefert. Das Plastik ist aus Polypropylen (PP).
Instandhaltung:
Reinigung mit feuchtem Tuch
Über

Form stapelbarer Stuhl & \- Barhocker

Formvollendetes Design und visionäre Variationen: Das sind die Merkmale der Bestseller-Serie Form, die 2014 eingeführt und seitdem fortlaufend erweitert wurde. Der stapelbare Stuhl hat eine leichte und schlanke Silhouette und verleiht Form ein neues Niveau an Flexibilität. Die Stühle sind schnell weggeräumt, wenn sie nicht benötigt werden. Somit lässt sich die Einrichtung ganz einfach umgestalten und größere Mengen an Stühlen bereitgehalten werden. 

Die Form Stapelstühle werden von der Vorderseite aus übereinandergestapelt, indem ein Stuhl auf den anderen geschoben wird. Die Konstruktion des Stuhlgestells ermöglicht es zudem, die Stühle in Reihe miteinander zu verbinden. Das Stapelgestell ist für den Form Stuhl und den Form Barhocker erhältlich. 

Das speziell entwickelte Montageprinzip eröffnet eine Fülle an Kombinationsmöglichkeiten, bei denen die Form Stuhl-, Sessel- und Barhockermodelle ganz unterschiedliche Optiken erhalten, je nach Gestell, Farbe und Polsterung. Die neuen Gestelle ermöglichen noch mehr Vielfalt – mit mehr als 40.000 Kombinationsmöglichkeiten kann man Form nach Wunsch personalisieren und auf einen bestimmten Stil und das Ambiente abstimmen. 

Das Form Stapelgestell ist in sechs Farben aus Stahl und Chrom erhältlich.

Design von Simon Legald
Designer

Simon Legald

Simon Legald absolvierte die Royal Danish Academy of Fine Arts im Sommer 2012. Seine Arbeiten bestehen sowohl aus kleinen als auch größeren Objekten. Simons Entwürfe entstehen oft aus dem Dialog zwischen Handwerk und Industrie.

Er hat eine Vorliebe dafür, elementare Konstruktionsverfahren eines Produkts in dessen Design einzubeziehen, indem er diese visuell hervorhebt.

"Aufrichtigkeit ist das, was ein Produkt verständlich macht und was dessen Funktionalität beschreibt. Wenn du das Produkt verstehst, braucht es keine zusätzliche Erklärung. Das Wesen meiner Entwürfe ist es gekauft und benutzt zu werden. Dafür müssen sie nicht nur funktionale Aspekte befriedigen, sondern auch die psychologischen und ästethischen Bedürfnisse. Schlichtheit beschreibt für mich die wahre Identität von Objekten und macht sie vertrauenswürdig. Bei meinen Entwürfen versuche ich unnötige Details weg zu lassen. Ich arbeite mit Schlichtheit, indem ich die Notwendigkeiten hervorhebe, anstatt sie zu verstecken. Das gibt dem Produkt einen simplen und ehrlichen Ausdruck."