Shop

Form Barstuhl mit Armlehne 65 cm gepolstert Stahl/Zap

645,00EUR
Auf Bestellung hergestellt.
PRODUKTIONSZEIT: 10-12 WOCHEN

Das Produkt wird auf Bestellung gefertigt und nach deinen Wünschen hinsichtlich Farbe und Material hergestellt. Deswegen können wir nach Aufgabe der Bestellung weder Rückerstattung noch Umtausch anbieten.

FARBEN:
Schau dir alle Farben wie Camira SynergyMain Line FlaxAquariusOceanicYoredaleZap und Sørensen Ultra Leather an.
Für maßgefertigte Bestellungen und mehr Informationen über Form schreib uns an: shop@normann-copenhagen.com
Awards
German Design Award 2016, Germany - "Special Mention"
IF Product Design Award 2016, Germany
Produkt-Spezifikationen
Instandhaltung
Materialien:
Schale: Plastik und PU Schaum
Bezug: Zap17
Beine: Lakierter Stahl
Größe & Gewicht:
H: 100 x L: 56 x D: 54,5 x SH: 65 cm
6,4 kg
Produktinformation:
Form wird montiert geliefert.
Instandhaltung:
Stoff: Zu säubern mit einem Textil- oder Polsterreiniger.Leder: Zu säubern mit einem feuchten Tuch.Weitere Informationen sind bei den jeweiligen Bezügen zu finden.
Über

Form gepolstert

Innerhalb kürzester Zeit ist der Form Stuhl zu einem der beliebtesten Normann Copenhagen Produkte geworden. Neben der ursprünglichen Plastikschale, ist die Form Familie nun auch als gepolsterte Version erhältlich. 

Der gepolsterte Stuhl betont das Grundkonzept des Form Stuhls und illustriert auf wunderschöne Weise seine ausdrucksstarke Designsprache und wohl bedachte Silhouette. Gleichzeitig verleiht die Polsterung dem Stuhl eine sinnliche Dimension und erhöht den Komfort. Die luxuriösen Woll-Textilien und exklusives Leder definieren den Ausdruck und spenden zusätzlich Wärme, während die speziell entwickelte Montageart ebenso ein neues Erscheinungsbild bekommt, wodurch die gesamte Optik des Stuhls eine neue Richtung einnimmt.

Mit mehr als 40.000 Kombinationsmöglichkeiten kannst du deinen ganz eigenen gepolsterten Stuhl kreieren. Spiele mit verschiedenen Materialien, Farbkombinationen, Oberflächen und Kontrasten, und erschaffe genau das Design, das du gerne haben möchtest. 

Design: Simon Legald.
Designer

Simon Legald

Simon Legald absolvierte die Royal Danish Academy of Fine Arts im Sommer 2012. Seine Arbeiten bestehen sowohl aus kleinen als auch größeren Objekten. Simons Entwürfe entstehen oft aus dem Dialog zwischen Handwerk und Industrie.
Er hat eine Vorliebe dafür, elementare Konstruktionsverfahren eines Produkts in dessen Design einzubeziehen, indem er diese visuell hervorhebt.

"Aufrichtigkeit ist das, was ein Produkt verständlich macht und was dessen Funktionalität beschreibt. Wenn du das Produkt verstehst, braucht es keine zusätzliche Erklärung. Das Wesen meiner Entwürfe ist es gekauft und benutzt zu werden. Dafür müssen sie nicht nur funktionale Aspekte befriedigen, sondern auch die psychologischen und ästethischen Bedürfnisse. Schlichtheit beschreibt für mich die wahre Identität von Objekten und macht sie vertrauenswürdig. Bei meinen Entwürfen versuche ich unnötige Details weg zu lassen. Ich arbeite mit Schlichtheit, indem ich die Notwendigkeiten hervorhebe, anstatt sie zu verstecken. Das gibt dem Produkt einen simplen und ehrlichen Ausdruck."