Shop

Circa Barstuhl 65 cm gepolstert Main Line Flax

280,00EUR
Auf Bestellung hergestellt.
PRODUKTIONSZEIT: 4-5 WOCHEN
Produkt-Spezifikationen
Instandhaltung
Downloads
Materialien:
Beine: schwarzen pulverbeschichteten Stahlgestell.
Sitz: Polsterung MLF20.
Größe & Gewicht:
H: 65 x W: 37 cm
5,4 kg
Produktinformation:
Der Circa Hocker ist ein minimalistischer und zeitloser Hocker, bestehend aus einem Stahlrohrgestell und einem Sitz mit Eichenholzfurnier, Aluminium oder Polsterunng, erhältlich in Textil oder Leder. Die runde Sitzfläche ruht auf einem schlanken Stahlfuß aus schwarzem Pulverstahl. Circa ist in drei verschiedenen Größen erhältlich, er ist ein zeitloser Hocker geeignet für Bars, Kücheninseln oder zusätzliche Sitzgelegenheiten am Esstisch.
Instandhaltung:
Clean with damp cloth. Textile upholstery: clean with textile or upholstery cleaner. Leather: clean with damp cloth. Use warm water with soap flakes. Frequent vacuuming with a soft fitting is recommended for both textile and leather to preserve color and appearance.
Über

Circa

Die Hocker Serie Circa zelebriert den klassischen Minimalismus und wurde entwickelt, um die Zeit zu überdauern. Die glatten, geschwungenen Kanten der Sitzfläche ruhen auf einer stabilen Basis aus schwarzem, pulverbeschichteten Stahl. Kreise sind, wie der Name schon andeutet, ein wiederkehrendes Element im Design der Hocker Serie. Die markante, runde Form der Sitzfläche findet sich sowohl in der abgerundeten Fußstütze, als auch in der praktischen Aussparung in der Sitzmitte wieder, die ein bequemes Tragen des Hockers ermöglicht. Die wiederkehrende Verwendung von gleichen Elementen sorgt für einen harmonischen und ausgewogenen Ausdruck im Design. Mit ihrem zeitgemäßen und zweckmäßigen Look befriedigt die Circa Hocker Serie das Bedürfnis moderner Innenräume nach Einfachheit und Funktionalität und bietet die perfekte Lösung für Sitzgelegenheiten in Wohn- oder Geschäftsräumen.
Designer

Simon Legald

Simon Legald absolvierte die Royal Danish Academy of Fine Arts im Sommer 2012. Seine Arbeiten bestehen sowohl aus kleinen als auch größeren Objekten. Simons Entwürfe entstehen oft aus dem Dialog zwischen Handwerk und Industrie.
Er hat eine Vorliebe dafür, elementare Konstruktionsverfahren eines Produkts in dessen Design einzubeziehen, indem er diese visuell hervorhebt.

"Aufrichtigkeit ist das, was ein Produkt verständlich macht und was dessen Funktionalität beschreibt. Wenn du das Produkt verstehst, braucht es keine zusätzliche Erklärung. Das Wesen meiner Entwürfe ist es gekauft und benutzt zu werden. Dafür müssen sie nicht nur funktionale Aspekte befriedigen, sondern auch die psychologischen und ästethischen Bedürfnisse. Schlichtheit beschreibt für mich die wahre Identität von Objekten und macht sie vertrauenswürdig. Bei meinen Entwürfen versuche ich unnötige Details weg zu lassen. Ich arbeite mit Schlichtheit, indem ich die Notwendigkeiten hervorhebe, anstatt sie zu verstecken. Das gibt dem Produkt einen simplen und ehrlichen Ausdruck."