Norm 03

Norm 03

Über

Eine moderne organische Lampe

Norm 03 wurde nach schlichten organischen Prinzipien entworfen. Wenn Norm 03 erleuchtet, entstehen skulpturale Lichteffekte an der Wand.

Ursprünglich nahm die Norm 03 Lampe in den Händen von Britt Kornum Gestalt an und wurde über ihren Esstisch aufgehängt. Nach einigem Zuspruch von Freunden und Bekannten kam Britt dann schließlich mit ihr auf Normann Copenhagen zu.

Normann Copenhagen war sofort von den Schattierungen begeistert, die aus der organischen und lebendigen Form heraus entstehen. Wenn man die Lampe anmacht, entstehen an der Decke Muster aus Schatten, die die 'lebendige' Wirkung verstärken. Zwei lange Folienstreifen werden schlangenförmig ineinander hinein und auseinander heraus gefaltet und beziehen auf einzigartige Weise ihre Ordnung aus dem Chaos.

Auszeichnungen:
Formlandprisen 2003
Design: Britt Kornum
Designer

Britt Kornum


Britt Kornum ist eine Architektin und studierte an der Hochschule für Architektur in Aarhus.

“Ich ziehe meine Inspiration aus organischen Formen. Die Kombination aus einer Spur Weiblichkeit und Minimalismus vervollständigt dann meine Entwürfe. Das Alltagsleben und das Leben im Allgemeinen treiben mich zu meiner Arbeit an. Meiner Meinung nach entstehen die besten Entwürfe aus einer spontanen Idee heraus. Während des Design Prozesses fange ich an Informationen über das Thema, das Material und die technischen Aspekte zu sammeln. Die verschiedenen Informationen machen es mir möglich, die perfekte Form zu entwickeln und eine Verbindung zwischen dem intuitiven Denken und den technischen Gesichtspunkten zu erschaffen. Dieser Arbeitsverlauf gibt mir eine Menge Inspiration.

Design Auszeichnungen:  
Norm 03: Formlandprisen 2003