Saskia Huebner

Designer

Saskia Huebner

Saskia erwarb 2016 ihren Abschluss an der MSD / Münster School of Design in Deutschland. Hier studierte sie Interdisziplinäres Design, wobei der Fokus darauf lag, wie das Design eines Produkts von der Umgebung beeinflusst wird, in der es verwendet werden soll, sowie der Überlegung, welchen Platz das Produkt in der Gesellschaft einnimmt. Saskia hat daher die klare Vision, dass ihre Arbeit einem Zweck dienen soll, weiß aber dennoch ästhetische Objekte und Designs zu schätzen. Nach ihrem Abschluss zog Saskia nach Kopenhagen, wo sie vier Jahre lang als Senior Designer bei Normann Copenhagen arbeitete.Heute hat Saskia ein eigenes Designstudio mit Kunden aus der ganzen Welt.

Saskias Designansatz konzentriert sich auf Funktionalität, um etwas zu schaffen, das einen klaren Zweck hat und in der vorhandenen Umgebung von großem Nutzen sein kann. Auch ein starker Fokus auf nachhaltige Lösungen ist ein wichtiger Bestandteil des Designprozesses. Ihre Inspiration kommt aus dem Alltag, wo sie beobachtet, wie Menschen mit Design interagieren, und hinterfragt, warum Objekte ein bestimmtes Aussehen haben, und somit einen konventionellen Designansatz herausfordert.Saskias Designphilosophie besteht darin, minimalistische Designs zu schaffen, deren Ästhetik aus wohlüberlegten und harmonischen Formen entsteht.