Marc Venot

Designer

Marc Venot

Nachdem Marc Venot sein Studium in Mathe und Physik an der Jussieu University in Paris abgeschlossen hatte hat er angefangen Industrial Design an der the École Nationale Supérieure de Création Industrielle zu studieren. In 2004 graduierte er und arbeite für sechs Jahre in einer Designagentur, bevor er dann 2011 sein eigenes Designstudio eröffnete.

Marc Venot ist von der Machart und Funktion eines Designs fasziniert. Jedes seiner Projekte startet mit dem eigentlichen Gebrauch und Gesten eines Objekts. Seine Arbeiten beziehen sich also stark auf seinen Hintergrund in der Mathematik und Physik.

Er erklärt: “Design kann Menschen Freude bringen. Es kann Menschen und Objekte miteinander in Verbindung setzen. Für mich ist gutes Design ein Objekt, das sich erst beim Benutzen offenbart. Es kann ein magischer oder unerwarteter Moment sein, der ein Gefühl oder eine Reaktion hervorbringt. Ich liebe Schlichtheit und die Eleganz der Diskretion und versuche deshalb Funktion in meinen Designs so gut es geht zu integrieren, ja fast unsichtbar zu machen, sodass der Nutzen so überraschend wie möglich ist".