Gridy

Über

Gridy

Das norwegische Design Studio Gridy wurde 2009 von Wilhelm Grieg Teisner und Lars Olav Dybdal gegründet. Das Duo verfolgt in Bezug auf seine Arbeit einen minimalistischen Ansatz, der fest in der skandinavischen Design-Tradition verwurzelt ist. Gridy wollen schlichte und aufrichtige Produkte entwerfen, die benutzerfreundlich sind und einen nordischen Look haben. Dazu vereinen sie Ästhetik und Humor in einem rationalen Ansatz, aus dem Designs mit Charakter entstehen.


"Designs sollten Charakter haben und einem Zweck dienen, ohne nach Aufmerksamkeit zu heischen. Gutes Design sollte rational mit seinen Materialien umgehen und intuitiv zu gebrauchen sein. Unser Ziel ist es, Designs zu erschaffen, die langlebig sind. Wir mögen die aufrichtige Benutzung von Materialien und unerwartete Details - beides gibt einem Produkt Persönlichkeit, so wird es interessant."