Shop

Trace Läufer rosa/sand

535,00EUR
Produkt-Spezifikationen
Instandhaltung
Materialien:
50% Wolle, 50% Polyester
Größe & Gewicht:
W: 140 x L: 195 cm
4,2 kg
Produktinformation:
Trace is a two-sided quilted rug with contrasting fringes and the ends.
Instandhaltung:
Regelmäßiges Staubsaugen mit einem weichen Aufsatz wird empfohlen, um Farbe und Form zu erhalten.
Nur trocken reinigen.

Trace Läufer

Trace ist ein unorthodoxer, abgesteppter Läufer, der eine weiche Erscheinung mit starken grafischen Mustern und geschmackvollen Farbkombinationen kombiniert. Das ausdrucksstarke Muster des Läufers wurde von fließenden Linien und den im Sand hinterlassenen Spuren von im Wind wehenden Gras und Schilf inspiriert. Die Designer haben das mit zeitlosen geometrischen Formen kombiniert und einen Entwurf geschaffen, der vor Leben nur so übersprudelt.
Das Design Duo Sarah Böttger und Hanna Emelie Ernsting erklären wie folgt, was hinter der Idee zu Trace steckt, nachdem sie sich gewünscht hatten, dass ihr Boden ein einladender Ort werden würde:
"Der Boden ist ein wichtiger Teil der Räume, die wir jeden Tag nutzen. Kinder lernen auf dem Boden krabbeln, viele Menschen lesen dort und andere finden es entspannend darauf zu liegen und alle Viere von sich zu strecken. Leider vernachlässigen wir den Boden gerne bei der Einrichtung, was in eher unattraktiven Flächen münden kann. Dagegen wollten wir einen Läufer, mit einem neuen, gewissen Etwas erschaffen. Wir wollten, dass er eine andere Atmosphäre erzeugt, aber gleichzeitig die Elemente beibehält, die einen Läufer schön und gemütlich machen."
Mit dem Absteppen des Läufers brachten die Designer Elemente von Sofas und Bettdecken auf den Boden. Das Ergebnis ist ein Teppich mit einem polsternden Effekt, der zudem eine stabile Unterlage bietet. Trace hat eine vielseitig einsetzbare, rechteckige Form, die überall gut aussieht. Die gesteppten Muster erzeugen eine einzigartige Atmosphäre im Raum.
Design: Sarah Böttger & Hanna Emelie Ernsting
Designer

Sarah Böttger & Hanna Emelie Ernsting

Die zwei deutschen Designer Sarah Böttger & Hanna Emelie Ernsting haben den Trace Läufer gemeinsam entworfen. Sarah Böttger war Tischlerin, bevor sie Industriedesign an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach studierte. Im Anschluss ließ sie sich an der Aalto Universität in Helsinki in Glas- und Möbeldesign ausbilden. Heute führt sie ihr eigenes Studio in Wiesbaden, das auf Produkt- und Möbeldesign spezialisiert ist. Böttger über ihre Inspiration: "Ich glaube daran, dass Ideen und Inspirationen von überall her kommen können. Das komplizierte daran ist, im richtigen Moment dafür offen zu sein. Vielfalt und Kontraste waren schon immer wichtige Inspirationsquellen für mich." Hanna Emelie Ernsting hat Produktdesign an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe und der ENSAD in Paris studiert. Direkt nach ihrem Abschluss gründete sie ihr eigenes Studio in Frankfurt am Main, in dem sie hauptsächlich mit Textilien jeglicher Art arbeitet.Ernsting über das, was sie fasziniert: "Ich finde es spannend, wenn ich über etwas Unerwartetes stolper. Das kann Spaß machen, humorvoll oder herausfordernd sein. Sachen die schön, aber in einem Rohzustand sind, interessieren mich. Damit meine ich Objekte, die nicht bereits in Design umgewandelt wurden."